Noch einmal: Hallensaison 2020/21

Liebe Mitglieder,

am 28.09.2020 beginnt die Hallensaison. Gemäß der derzeit gültigen Corona-Verordnung des Landes NRW steht dem Tennisspiel in der Halle grundsätzlich nichts entgegen.

Wir bitten aber die folgenden Hygiene- und Belüftungsregeln zur beachten:

  1. Beim Betreten des Clubhauses und Verlassen der Halle gilt Maskenpflicht!
  2. Bitte Hände waschen und desinfizieren.
  3. Ein Mindestabstand von 1,5m ist immer einzuhalten.
  4. Bitte die maximale Personenanzahl in den Umkleiden beachten: 3 in den Damenumkleiden, 4 bei den Herren.
  5. Maximale Spieleranzahl in der Halle: 12 Personen
  6. Die Kippfenster in der Halle sind während des Spiels zu öffnen, um einen entsprechenden Luftausgleich zu gewährleisten. Sofern keine Folgebelegung gegeben ist, die Fenster am Ende bitte wieder schließen.
  7. Zusätzlich können bei entsprechender Wetterlage die Außentüren der Halle geöffnet werden. Auch hier ist zu beachten, dass diese nach dem Spiel wieder geschlossen werden.
  8. Mitgliedern, die sich schlapp und krank fühlen, die erhöhte Temperatur haben oder über Halsschmerzen klagen sowie bei Erkältungen jeder Art ist das Betreten des Clubhauses und der Halle untersagt.
  9. Nach Reisen in sogenannte Risikogebiete muss ein negativer Coronatest vorgelegt werden. Anderenfalls ist das Betreten der Anlage vor Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Quarantäne nicht gestattet.
  10. Bei Zuwiderhandlungen behält sich der Vorstand vor, etwaige finanzielle Konsequenzen dem entsprechenden Mitglied in Rechnung zu stellen. Trotz aller Bemühungen können wir keinerlei Garantien übernehmen.

Jedes Mitglied muss entsprechend seiner gesundheitlichen Verfassung selbst entscheiden, ob es in der Halle Tennis spielen möchte.

Der Vorstand