TSCU-Clubmeisterschaften 2018

Okt 03, 2018

Otmar

Events, Sport

0

Die diesjährigen Clubmeisterschaften im Tennis-Sport-Club Unterfeldhaus liefen etwas schleppend an, aber als dann die Termine für die einzelnen Klassen bekannt waren, machten sich die Spielerinnen und Spieler ans Werk. Gespielt wurde in den Klassen Offene Herren, Herren 40 und Herren 50 sowie im Mixed Ü75, d.h. die beiden Partner mussten zusammen über 75 Jahre alt sein. Hinzu kamen noch die Klassen Hobby Damen und Hobby Herren für Spielerinnen und Spieler ohne Medenspielerfahrung. Leider kam auch diesmal keine Damen-Klasse zustande und auch die älteren Herren, von denen es so einige im Club gibt, glänzten durch Abwesenheit.

Begünstigt durch das durchweg schöne Wetter konnten die angesetzten Spiele termingerecht absolviert werden, wobei die Finals der Hobbyspieler und im Mixed schon Ende August stattfanden, während die Endspiele bei den Herren, Herren 40 und 50 auf den 30. September, den Tag des Saisonabschlussfestes, terminiert waren. Leider konnte das Endspiel der Herren 40 wegen Terminproblemen nicht ausgetragen werden und da das Spiel der Offenen Herren vorgezogen worden war, bekamen die zahlreichen Besucher des Festes „nur“ das Endspiel Herren 50 zwischen Andreas Reinhard und Domenico Di Monte zu sehen. Die beiden lieferten sich ein Match mit vielen langen Ballwechseln und taktischen Finessen, das letztlich Andreas Reinhard für sich entscheiden konnte. Seine Leistung ist umso höher zu bewerten, weil er am Vormittag bereits in Solingen die Stadtmeisterschaft der Herren 50 gewonnen hatte.

Hier nun die diesjährigen Clubmeister:

Herren offen:
1. Maximilian Gierscher
2. Kilian Kraus

Herren 40:
1. Boris Materna
2. Holger Behrens

Herren 50:
1. Andreas Reinhard
2. Domenico Di Monte

Mixed:
1. Eva Macha und Kai Kohnen
2. Andrea Strauss und Roland Gillessen

Hobby Herren:
1. Carsten Stegemann
2. Jens Röhrig

Hobby Damen:
1. Simone Diete
2. Jutta Auer

Die Siegerehrung und Überreichung der Pokale in Form von großen und kleinen TSCU-Handtüchern wurde von unserem Ex-Sportwart Frank Strauss sowie Stephan Becker durchgeführt. Sie erfolgte im Rahmen des Saisonabschlussfestes, wobei mit dem gestifteten Freibier reichlich auf die Sieger und Platzierten angestoßen wurde.

Post by Otmar

Comments are closed.